LEICHTE SPRACHE

Pressemitteilung: „Sprach-Kitas müssen gerettet werden“

Pressemitteilung: „Sprach-Kitas müssen gerettet werden“

CDU-MdB gegen Zerschlagung eines erfolgreichen Programms

Berlin/Recklinghausen – Der CDU-Bundestagsabgeordnete Michael Breilmann zeigt sich enttäuscht über die im Haushaltsentwurf 2023 der Ampel-Koalition geplanten ersatzlosen Streichung des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zu Welt ist“:

„Sprache ist der Schlüssel zu einer gelungenen Integration. Meine schriftliche Anfrage an die Bundesregierung hat bestätigt, dass in der Stadt Recklinghausen seit 2016 27 Sprach-Kitas mit 27 halben Fachkraftstellen unterstützt werden. Die Fachkräfte leisten dort eine hervorragende Arbeit. Ich finde es falsch, gerade an dieser Stelle zu kürzen.“
Stattdessen setzt sich der CDU-Politiker für eine vernünftige Lösung ein. So könnten die Versäumnisse nicht später aufgeholt werden, die jetzt durch eine ersatzlose Streichung drohen. „Daher werde ich mich sehr zeitnah mit den betroffenen Akteuren treffen. Wir brauchen zumindest eine Übergangslösung. Die Ampel-Regierung hält sich nicht an ihre eigenen Aussagen im Koalitionsvertrag und lässt Kitas, ihr Personal und vor allem die Kinder im Regen stehen“, so der 38-jährige.


Zum Hintergrund: Kitas mit einem hohen Anteil an förderbedürftigen Kindern konnten bisher und seit 2011 aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zu Welt ist“ 25.000 Euro pro Jahr für eine zusätzliche halbe Fachkraft beantragen, die dabei hilft, die sprachliche Bildung in den Kita-Alltag zu integrieren.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

428502325 807071941240279 7231325443899965224 n

Marktschule gewinnt Mal- und Bastelwettbewerb

Den ersten Platz des vom Landtagspräsidenten André Kuper ausgelobten Mal- und Bastelwettbewerbs an Grundschulen belegte in diesem Jahr die Froschklasse der Marktschule Ickern, Castrop-Rauxel. Den

431090390 806338894646917 15900431878672765 n

Besuch des THW-Ortsverbands Recklinghausen

Der THW-OV-Recklinghausen um den Ortsbeauftragten Matthias Berger und seinem Team empfing in dieser Woche auf meine Einladung in den Wahlkreis hin die Präsidentin des THW,

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.