LEICHTE SPRACHE

Treffen mit Apotheker Benjamin Lieske

Treffen mit Apotheker Benjamin Lieske

Heute habe ich die Ickerner Markt-Apotheke besucht. Mit Apotheker Benjamin Lieske konnte ich mich gut austauschen.  In Deutschland schließt alle 17 Stunden eine Apotheke. Wir können uns einen solchen Verlust nicht leisten. Die Apotheken dürfen nicht kaputtgespart werden. Sie müssen von steigenden Kosten und bürokratischen Anforderungen entlastet werden.

Die CDU/CSU-Fraktion hat in einem Antrag zur Behebung des Medikamentenmangels Anfang des Jahres konkrete Lösungsvorschläge unterbreitet. So fordert sie die Bundesregierung unter anderem auf, unverzüglich einen Beschaffungsgipfel einzuberufen und alternative Beschaffungsmöglichkeiten auszuloten. In Brüssel solle diese sich für die Rückverlagerung der Produktion nach Europa einsetzen. Zudem spricht sich die Union für ein nationales Frühwarnsystem aus, um rechtzeitig auf Lieferengpässe bei wichtigen Arzneimitteln reagieren zu können.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Flohe

Zu Gast bei der Firma Flohe

Unternehmensbesuch bei der Firma Flohe GmbH in Castrop-Rauxel. Der Betrieb steht seit über 115 Jahren für deutsche Qualitätserzeugnisse und umfangreiche Serviceleistungen im Bereich Hochstromtechnik mit

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.