LEICHTE SPRACHE

Ministerin Feller besucht Lernwerkstatt in Castrop-Rauxel

Ministerin Feller besucht Lernwerkstatt in Castrop-Rauxel

Die Ministerin für Schule und Bildung des Landes NRW Dorothee Feller besuchte auf meine Einladung die Lernwerkstatt in Castrop-Rauxel. Die Lernwerkstatt wurde 2001 vom Rotary Club Castrop-Rauxel ins Leben gerufen, um Jugendliche praktisch an Berufe heranzuführen. Von Beginn an arbeitete der Rotary Club eng mit lokalen Unternehmen zusammen, die ihre Ausbildungsberufe vorstellten und gern mit Teilnehmern der Lernwerkstatt besetzte.

Heute arbeitet der lokale Rotary Club mit der Sekundarschule-Süd und dem Berufskolleg Castrop-Rauxel zusammen, sodass die Lernwerkstatt am Berufskolleg stattfindet, an dem das nötige Equipment bereits vorhanden ist, und die Schülerinnen und Schüler von der Sekundarschule-Süd teilnehmen können. Für das Schuljahr 2022/23 umfasste das Projekt 42 Schüler in 5 Lernwerkstätten. Themen dieser sind Bürokommunikation, Hauswirtschaft, Gesundheit und Pflege, Gestaltungstechnik sowie der Finanz-Führerschein. Ich freue mich in einer Zeit des Fachkräftemangels viele motivierte, junge Menschen kennengelernt zu haben, die in den kommenden Jahren bereits mit guten Kenntnissen auf den Arbeitsmarkt kommen.

Im Zuge des Besuchs der Ministerin wurde gemeinsam mit den Direktorinnen der beiden Schulen Frau Becker und Frau Edeler sowie Thomas Hoffmann vom Rotary Club über den Erhalt der Lernwerkstatt nach Schließung der Sekundarschule-Süd in den kommenden Jahren beraten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

448273423 864502732163866 2670501324015908779 n

Verleihung der Lenné-Medaille

Seit 2007 ehrt die Lenné-Akademie (Lenné-Akademie für Gartenbau und Gartenkultur e.V.) herausragende Verdienste für „grünes“ Engagement mit der Lenné-Medaille, die von der Familie Peter Lenné

IPS

IPS-Empfang im Bundestag

Das IPS-Programm des Deutschen Bundestages hat einen Empfang gegeben. Organisiert von den Internationalen Stipendiaten gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Spezialitäten aus den jeweiligen Ländern.

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.