LEICHTE SPRACHE

IGA-Millionen für Ertüchtigung des Schiffshebewerks Henrichenburg

IGA-Millionen für Ertüchtigung des Schiffshebewerks Henrichenburg

Tolle Nachrichten für den Wahlkreis: Bis zu 12 Mio. Euro können im Rahmen der IGA 2027 nach Waltrop fließen.
Am vergangenen Freitag hat sich der Landesausschuss des LWL in Münster mit der Zukunft des Schiffshebewerkes Henrichenburg in Waltrop befasst. Im Zuge der IGA 2027 (IGA = Internationale Gartenbauausstellung) soll der Schleusenpark modernisiert und weiterentwickelt werden. Dies betrifft sowohl ein neues Eingangsgebäude mit Kasse, Shop und Gastronomie, die Verlegung des Haupteingangs, eine bessere verkehrliche Anbindung, der Bau eines zusätzlichen Parkplatzes, eines Besucherzentrums und eines Aufzuges zwischen Ober- und Unterwasser.
Ich freue mich sehr darüber, dass Im Rahmen der IGA 2027 das Schiffshebewerk gewaltig ertüchtigt und für Menschen mit Handicaps besser erlebbar wird. Der Landschaftsverband beteiligt sich mit Millionen an den geplanten Erweiterungsbauten.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

428502325 807071941240279 7231325443899965224 n

Marktschule gewinnt Mal- und Bastelwettbewerb

Den ersten Platz des vom Landtagspräsidenten André Kuper ausgelobten Mal- und Bastelwettbewerbs an Grundschulen belegte in diesem Jahr die Froschklasse der Marktschule Ickern, Castrop-Rauxel. Den

431090390 806338894646917 15900431878672765 n

Besuch des THW-Ortsverbands Recklinghausen

Der THW-OV-Recklinghausen um den Ortsbeauftragten Matthias Berger und seinem Team empfing in dieser Woche auf meine Einladung in den Wahlkreis hin die Präsidentin des THW,

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.