LEICHTE SPRACHE

Faeser bleibt Ankündigungsministerin

Faeser bleibt Ankündigungsministerin

Nancy Faeser ist und bleibt Ankündigungsministerin. Anstatt nur vor Krawallen zu Silvester zu warnen, hätte sie vorher handeln müssen. Die Einführung einer Erlaubnispflicht von Schreckschusswaffen hat sie genauso versäumt, wie Strafverschärfungen beim Landfriedensbruch. Einen Pakt für den Rechtsstaat setzt sie genauso wenig um. Das Land NRW handelt jedoch. Zum Jahreswechsel setzt das NRW-Innenministerium landesweit deutlich mehr Polizisten ein als im Vorjahr. Die Ankündigung von Innenminister Reul, dass die Polizei gegen Randalierer und gewaltbereite Personen entschlossen vorgehen werde ist richtig. Besonders wichtig ist die Eigensicherung vor Übergriffen und pyrotechnischem Bewurf. Dabei essentiell ist die Verwendung von Bodycams. Danke an Alle Einsatzkräfte die Silvester ihre Arbeit für uns alle tun.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Flohe

Zu Gast bei der Firma Flohe

Unternehmensbesuch bei der Firma Flohe GmbH in Castrop-Rauxel. Der Betrieb steht seit über 115 Jahren für deutsche Qualitätserzeugnisse und umfangreiche Serviceleistungen im Bereich Hochstromtechnik mit

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.