LEICHTE SPRACHE

Fachgespräch Arbeitsgruppe Innen der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion

Fachgespräch Arbeitsgruppe Innen der CDU-/CSU-Bundestagsfraktion

Heute haben wir uns als Arbeitsgruppe Innenpolitik der CDU/CSU-Bundestagsfraktion mit hochrangigen Vertretern der verschiedenen Interessenverbände des öffentlichen Dienstes getroffen. Mit dabei waren unter anderem der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB), der Deutsche Beamtenbund (DBB), die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) und die GdP (Gewerkschaft der Polizei).

Es wurde insbesondere bzgl. der von der Ampel geplanten Reform des Disziplinarrechts deutlich, dass der aktuell vorliegende Entwurf von Bundesinnenministerin Faeser ungeeignet ist, die Verfahren zur Entlassung von Extremisten aus dem öffentlichen Dienst zu beschleunigen. Ganz im Gegenteil. Der Gesetzentwurf stellt ein Misstrauensvotum gegen die Beamtinnen und Beamten dar. Wir waren uns einig, dass im Kampf gegen Verfassungsfeindlichkeit Prävention durch politische Bildung und Stärkung der Resilienz bei den Beamtinnen und Beamten zielführender ist.

Auch  ging es im Gespräch um die Ausstattung und die Besoldung sowie um die künftige Kompetenzverteilung zwischen der Bundespolizei und den Polizeien der Länder. Danke für den Austausch.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

FleischereiMüller

Besuch von Pierres Genusswelt

Eine echte Bereicherung ist Pierres Genusswelt auf dem Hof Schulte Rauxel. Der Besuch gestern war ein tolles Highlight zum Ende der Woche. Erst seit kurzem

FleischereiMüller

Austausch mit Fleischerei Müller

Das Traditionsunternehmen Fleischerei Müller hat in diesem Jahr einen Zukunftsschritt gewagt. Nach erfolgreichen Jahrzehnten verließ Jochen Müller sein Unternehmen in den wohlverdienten Ruhestand. Seit dem

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.