LEICHTE SPRACHE

Diskussion mit Landwirten aus meinem Wahlkreis

Diskussion mit Landwirten aus meinem Wahlkreis

Landwirte bilden einen enorm wichtigen Berufszweig in unserer Gesellschaft, der in den vergangenen Jahren zu wenig Aufmerksamkeit genossen hat. Erst als die Lebensmittel im Zuge von der Corona-Pandemie oder des Ukraine-Krieges knapp wurden und die Supermärkte leere Regale beklagten wurde der Blick auf die Landwirte gelegt. Die regionale Versorgung von Produkten ist zum einen gut für das Klima, wenn eben nicht weite Importwege genutzt werden müssen, und zum anderen für die Region an sich förderlich. Ich konnte viele Probleme aus der Landwirtschaft mitnehmen und werde diese nun in meine Bundestagsfraktion tragen, damit die Landwirte nicht nur Gehör, sondern auch eine Stimme finden. Besonders möchte ich mich bei Bernd Zimmer, dem Vorsitzenden des landwirtschaftlichen Vereins (Waltrop), der Vorsitzenden aus Castrop-Rauxel Regina Haumann-Jörgens (Castrop-Rauxel), aber auch bei den über 30 Landwirten aus Waltrop und Castrop-Rauxel, für einen intensiven und kritischen Austausch bedanken.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

448273423 864502732163866 2670501324015908779 n

Verleihung der Lenné-Medaille

Seit 2007 ehrt die Lenné-Akademie (Lenné-Akademie für Gartenbau und Gartenkultur e.V.) herausragende Verdienste für „grünes“ Engagement mit der Lenné-Medaille, die von der Familie Peter Lenné

IPS

IPS-Empfang im Bundestag

Das IPS-Programm des Deutschen Bundestages hat einen Empfang gegeben. Organisiert von den Internationalen Stipendiaten gab es ein buntes Rahmenprogramm mit Spezialitäten aus den jeweiligen Ländern.

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.