LEICHTE SPRACHE

Begehung der Sitzmöglichkeiten in der Castroper Altstadt

Begehung der Sitzmöglichkeiten in der Castroper Altstadt

Auf Einladung der Frauen Union wurden im Rahmen einer Begehung die Sitzmöglichkeiten in der Castroper Altstadt unter die Lupe genommen. Viel Licht aber auch viel Schatten lautet das Fazit. Während teilweise gute und moderne Bänke in den vergangenen Jahren aufgestellt wurden, muss an anderen Stellen wie z.B. auf der Oberen Münsterstraße aber auch auf der Zeppelinstraße als Zugänge zur Altstadt nachgebessert werden. Teilweise sind Bänke auch beschädigt. Die CDU-Fraktion wird notwendige Anträge zur Verbesserung der Situation im Rat einreichen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

424742483 801226798491460 1490387551115637134 n (1)

THW für Einsatz in Castrop-Rauxel ausgezeichnet

Aus besonderem Anlass wird in Castrop-Rauxel beim Neujahrsempfang ein Ehrenpreis des Bürgermeisters vergeben. Bürgermeister Rajko Kravanja verlieh beim Neujahrsempfang dem THW-Ortsverband Castrop-Rauxel die Auszeichnung in Anerkennung

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.