LEICHTE SPRACHE

Angela Merkel und Armin Laschet besuchen Katastrophengebiet

Angela Merkel und Armin Laschet besuchen Katastrophengebiet

Heute haben Bundeskanzlerin Angela Merkel und der NRW-Ministerpräsident Armin Laschet gemeinsam die Menschen im vom #Hochwasser stark zerstörten Bad Münstereifel besucht.

Inmitten der Verwüstung und dem kaum vorstellbaren menschlichen Leid macht vor allem die Hilfsbereitschaft #Hoffnung: Zahlreiche Helferinnen und Helfer – Verwandte, Freunde und Fremde – sind in die von der Flukatastrophe getroffenen Orte gekommen und packen an. Diese #Solidarität und #Nächstenliebe ist das, was unser Land stark macht!

Gleichzeitig arbeitet die Bundesregierung mit Hochdruck an den dringend notwendigen Hilfen. Kanzlerin Merkel: „Wir werden ein Hilfs-Programm auflegen und wir setzen alles daran, dass das Geld schnell zu den Menschen kommt.“ Armin Laschet versprach die Verabschiedung des #Soforthilfe-Programms der Landesregierung noch am Donnerstag: „Die Auszahlung muss schnell und unbürokratisch passieren.“ Die Anträge sollen noch in dieser Woche zur Verfügung gestellt werden.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Flohe

Zu Gast bei der Firma Flohe

Unternehmensbesuch bei der Firma Flohe GmbH in Castrop-Rauxel. Der Betrieb steht seit über 115 Jahren für deutsche Qualitätserzeugnisse und umfangreiche Serviceleistungen im Bereich Hochstromtechnik mit

Jetzt für meinen BerlinBericht anmelden

In meinem Newsletter, dem BerlinBericht, informiere ich Sie regelmäßig über aktuelle Themen. Melden Sie sich noch heute an und bleiben Sie informiert!

Jetzt spenden!

Sie möchten meine politische Arbeit für Recklinghausen, Castrop-Rauxel und Waltrop unterstützen? Kontaktieren Sie mich gerne, um mehr über Spendenmöglichkeiten zu erfahren.